Kategorie Frankreich

“Ich schaffe alles mit meiner Mutter an meiner Seite”

Nichts ist wichtiger als die Mutter im Leben eines Kindes.

Mutter und Kind

Mutter und Kind

Wir freuen uns über dieses beispiellose Projekt im Kleinkinderwaisenheim in Nikolaiev (NBH) zu berichten. Es eröffnet neue und noch nie dagewesene Möglichkeiten beim Umgang mit behinderten Neugeborenen.
mehr

Olga Ivanovna reist nach Kiev für Bestrahlung

Neuigkeiten 23. Januar 2016 Olga Ivanovna erträgt die Bestrahlung sehr gut!

AnDn3D8t2e2cZ3hlTr3A4CcqwGub8_JH8dSt2H04f8lV
mehr

DRINGEND: Olga Ivanovna, Direktorin des Kleinkinderwaisenheims in Nikolaiev, hat Brustkrebs

Neuigkeiten 1. Oktober 2015: Olga Ivanovna ist zurück aus Kiev, Tumor verkleinert, keine Operation!

Olga Ivanovna, Direktorin des des Kleinkinderwaisenheims in Nikolaiev (NBH) hat Krebs und erfordert dringende Behandlung. Leider gibt es in der Ukraine keine öffentliche Krankenversicherung und Olga Ivanovna wird die notwendige Behandlung nur erhalten, wenn sie für alle erforderlichen Medikamente (Chemotherapie) bezahlen kann.
mehr

Neuer Therapieraum für Kleinkinderwaisenheim in Nikolaiev wird gebaut

Neuigkeiten Januar 2014 hier!

Im Moment leben 135 Kinder im Kleinkinderwaisenheim in Nikolaiev, 90% von ihnen leiden unter einer Störung des zentralen Nervensystems, oder des Bewegungsapparates, oder des Hör- und Sehvermögens, oder haben sonst eine angeborene und erbliche Behinderungen verschiedenster Art; 40% dieser Kinder leiden zusätzlich an Zerebralparese (CP).

Kinder mit CP

Kinder mit CP


mehr

Badezimmer Renovation im Kleinkinderwaisenheim von Zeleniy Gay

LAdS Frankreich unterstützt ein weiteres Projekt im Kleinkinderwaisenheim von Zeleniy Gay (ZGO). Dieses Mal wird ein Wasser-Therapiebad gebaut.

Die Arbeiten kommen gut voran

mehr

Spielplatz in Makiivka

Vor 5 Jahren besuchten wir erstmals im Auftrag von APAEU (Association des Parents Adoptants d’Enfants Ukrainiens) und von LAdS Frankreich das AIDS/HIV Waisenheim in Makiivka. Damals besprachen wir mit dem Management die Möglichkeit, einen Aussenspielplatz zu finanzieren. Mitte August 2009 haben wir wieder Kontakt aufgenommen und vorgeschlagen, dieses Projekt nun tatsächlich zu starten. Mitte Oktober konnten wir nicht nur einen, sondern gleich zwei Aussenspielplätze offiziell den Kindern von Makiivka übergeben.

Lieferung und Installation

mehr

Grippenimpfung im Kleinkinderwaisenheim von Nikolaiev

Der Winteranfang ist nicht mehr weit. Die Chefärztin Olga Ivanovna vom Kleinkinderwaisenheim Nikolaiev (NBH) hat uns gebeten, ihnen auch in diesem Jahr wieder bei der Finanzierung des Grippeimpfstoffes zu helfen (saisonale Grippenimpfung, noch nicht die Variante gegen die Schweinegrippe!).
Die Grippeimpfstoffe konnten wieder dank grosszügigen Spenden von LAdS USA finanziert und rechtzeitig geliefert werden.

Lieferung der Grippeimpfstoffe

Die Impfung ist bereits erfolgt und die Chefärztin Olga Ivanovna und alle Kinder vom Kleinkinderwaisenheim Nikolaiev (NBH) sind sehr dankbar!

LAdS Newsletter 2009

Wir informieren unsere Mitglieder regelmässig wie ihre Spenden benutzt wurden, indem wir halbjährlich einen kurzen “Newsletter” veröffentlichen. Oder, um präziser zu sein, nach jeder Reise in die Ukraine.
Der neue Newsletter Juli 2009 ist online!
Newsletter abonnieren:
Weiter unten rechts können Sie Ihre Email Adresse eingeben. Diese Email Adresse werden wir verwenden, um Ihnen den kostenlosen LAdS Newsletter zu senden.

mehr

Les Amis de Svieta hat einen neuen Wagen

Der alte Peugeot 306 konnte verkauft werden. Dank dem Verkaufserlös und grossen neuen Spenden sind Les Amis de Svieta und Viktoria Dobrdzinskaya stolze Besitzer dieses blauen Mazda 3.

Das ist der neue LAdS Wagen

Unser Mazda ist ein zweijähriger Gebrauchtwagen mit nur 40’000 km, welcher von einer Bank verkauft wurde.

Weiter Bilder des neuen Wagens können Sie hier sehen.

Gasbrenner Projekt in Zeleniy Gay

Neuigkeiten hier!
Im letzten Jahr hatten wir eine unterirdische Wasserfassung im Waisenheim von Zeleniy Gay (Region Kharkov) realisiert. Wir machten im letzten April einen Kontrollbesuch und stellten fest, dass alles bestens funktioniert. Dank diesem Projekt konnte das Waisenheim
die Hälfte der Wasserkosten einsparen.
Daher kam der Direktor nun auf die Idee, das gleiche auch mit zwei vorsintflutlichen Gasbrennern (wovon einer defekt ist) zu tun.

alte Gasbrenner für Heisswasser

mehr